Gesund und lecker

Grossen Wert legen wir auf gesunde, schmackhafte und abwechslungsreiche Ernährung. Je nach Alter erhalten die Kinder Kleinkinder- oder Säuglingsnahrung, die täglich frisch zubereitet wird. Mütter können zudem morgens Muttermilch für den ganzen Tag oder zum Einfrieren mitbringen.

Die Kinderkrippen verfügen über eigene Köchinnen, welche das Mittagessen und Zvieri täglich frisch zubereiten. Grossen Wert legen wir darauf, dass die Kinder an den Haupt- und Zwischenmahlzeiten neben den Kohlenhydraten immer frisches Gemüse oder Obst zur Auswahl erhalten.

Beide Kitas haben das Qualitäts- und Gesundheits-Label von Fourchette verte für ausgewogene Mahlzeiten nach der Schweizer Lebensmittelpyramide erhalten. Im Rahmen des Prozesses für die Zertifizierung wurden wir von einer Dipl. Ernährungsberaterin FH/FH begleitet und erfolgreich geprüft. Es findet eine jährliche Rezertifizierung statt.

Was ist Fourchette verte?

Lust "besser" zu essen. Das Label Fourchette verte erlaubt uns, ausgewogene, gesunde und erst noch schmackhafte Mahlzeiten zu konsumieren. Es werden die Elemente Essvergnügen und Gesundheit miteinander verbunden.

Im Rahmen von Fourchette verte:

  • werden abwechslungsreiche und ausgewogen zusammengesetzte Haupt- und Zwischenmahlzeiten angeboten.
  • wird eine gesunde Umgebung geboten, indem die Hygienevorschriften eingehalten und die Abfalltrennung vorgenommen werden.

Verbindliche Kriterien sind:

  • die Mengen entsprechen den täglichen Empfehlungen von Fourchette verte, um die Kinder bedarfsdeckend zu ernähren. Die Menge der tatsächlich konsumierten Speisen sind jedoch von Hunger und Sättigung sowie vom Entwicklungsstand des Kindes abhängig und können variieren.