Weiterbildung

Die Weiterbildung unserer MitarbeiterInnen ist uns sehr wichtig. Deshalb halten wir unser Team an, sich jährlich im Rahmen eines grosszügigen Budgets entsprechende Weiterbildungen auszusuchen. So verfügen unsere MitarbeiterInnen über ein breit gestreutes Wissen, mit dem wir uns regelmässig gegenseitig neue Anregungen geben können.

Angemeldete Weiterbildungen

Bereits abgeschlossene Weiterbildungen

Teamweiterbildungen

  • MBSR mit Georg Studer; Theoretische und praktische Einführung in Achtsamkeit; Stressprophylaxe durch Erkennen von Stressreationen (Frühling/Herbst 2019)
  • Notfälle bei Kleinkindern (Samariterverein Untersiggenthal 2018)
    Workshop für Bildungsverantwortliche (Lernwerkstatt Olten 2018)
  • Beziehung statt Erziehung (Familylab 2016-2018)
  • Kleine Forscher in Bewegung (Ines Eisenbart 2016)
  • Nothelferkurs für Kleinkinder (Samariterverein 2015)

Judith Holzer

  • In Ausbildung zur erlebnisorientierten Familienberaterin (ddif - Deutsches Dänisches Institut Berlin / 2019-2023
  • Workshop Intelligenz des Herzens (Familylab / Helle Jensen, 2018)
  • Vom Gehorsam zur Verantwortung (Jesper Juul / Familylab 2016-2017)
  • (Seminarleiter von Jesper Juul (Familylab)
  • Pikler Pädagogin 1. Modul (Pikler Schweiz)
  • Zentrieren, engagieren und regenerieren (MMI)
  • Kinder aus suchtbelasteten Familien (IOGT Schweiz)
  • Mitarbeiter- und Standortbestimmungn, Qualifikationsgespräche
  • Die „wilde Kerle“ in der Krippe (MMI)
  • Mit Kindern Regeln aushandeln
  • Eingewöhnen – achtsam und prozessorientiert (MMI)
  • Gordontraining für Familien (Gordon International)
  • Coaching in der Kita – Führen mit Coaching (bke)

Manuela Torri

  • Ausbildungsgrundlagen (ODA, Februar 2021)
  • Teamleiter Modul 1-5, (BKE, Januar 2021)
  • IPA Schulung (OdA GS Aargau, Januar 2020)
  • Ausbildner (BKE, Juli 2019)
  • Emmi Pikler Pädagogin 1. Modul (Pikler Schweiz, 2019)
  • Geschwisterpsitionen (CK Coatching 2016)
  • Notfälle bei Kleinkindern (Rettungsschule Zentralschweiz 2016 

Tetiana Voitsekhivska

  • Berufsbilder (Schweiz. Technische Fachschule Winterthur, 2019)
  • Die speziellen Bedürfnisse von Säuglingen und Kleinstkinder (kibesuisse, 2019)
  • Nothelfer für Kinder (2018)

Alexandra Herzig

  • Erste-Hilfe-Schulung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder (DRK Kreisverband Wittenberg 07/2019)
  • gelingende Kommunikation im Arbeitsalltag (DRK Landesverband Sachsen Anhalt e.V. 06/2018)
  • Schulung zum Brandschutzhelfer (Raik Polzin- Brandschutzbeauftragter DRK Kreisverband Wittenberg 09/2017)
  • Workshop "Kinderschutz geht uns alle an" (LK Wittenberg Fachdienst Jugend und Schule 09/2017)
  • Let`s go- Familien, Kids und Kitas Projekt des deutschen Wanderverbandes (Deutscher Wanderverband 03/2017)
  • Mehr als nur Windeln und Füttern: Förderung der kognitiven Entwicklung im Alter von 0- 2 Jahren (Bildungszentrum Dessau 09/2016)
  • Fachspezifische Aus-, Fort- und Weiterbildung gemäss §21 Kinderförderungsgesetz (Stassfurter Urania e.V. 05/2015)
  • Ausbildung zum Kursleiter "Autogenes Training" (Dipl. Psychologin Janet Hoffmann 10/2009)